Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Online-Shop
Erholung und Spaß für die ganze Familie im Ellwanger Wellenbad

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Versorgungs- und Bädergesellschaft Ellwangen mbH
Bahnhofstraße 28
73479 Ellwangen

Tel: 07961 / 84 600
Fax: 07961 / 84 640
Mail: info-stadtwerke(@)stadtwerke-ellwangen.de

Geschäftsführer:
Stefan Powolny

Handelsregister:
Registergericht Ulm – HRB 510555

Umsatzsteuer – ID:
DE 227 250 182

Datenschutzbeauftragter:
Datenschutz Versorgungs- und Bädergesellschaft
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen

Tel:  07961 / 84 292
Fax: 07961 / 9165 1799
Mail: datenschutz(@)ellwangen.de

Kontaktaufnahme per E-Mail:

Nehmen Sie per E-Mail über unsere angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, verarbeiten wir folgende Angaben:

  • E-Mail-Adresse und Inhalt
  • Kontaktdaten
  • IP-Adresse

Die Datenverarbeitung erfolgt zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung und somit zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Nach Erfüllung bzw. Beantwortung der Anfrage werden Ihre Angaben gelöscht oder gegebenenfalls bei aktenrelevanten Vorgängen gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen zur Aktenführung gespeichert.

Nehmen Sie über unseren Facebookauftritt Kontakt zu uns auf, werden Daten von Facebook verarbeitet. Für eine Übersicht zur Verarbeitung und Erhebung von Daten durch Facebook informieren Sie sich bitte unter: https://www.facebook.com/about/privacy/. Im Übrigen verweisen wir auf die spezielle Datenschutzerklärung auf unserer Facebook-Seite.

Betroffenenrechte:
Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Löschung bzw. Sperrung der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Datenschutzinformation nach Art. 13 und 14 EU-Datenschutz-Grundverordnung für Bewerber/Innen

Download Datenschutzinformation

Youtube Kanal

Wir betreiben einen Youtube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC1KMOagboCPyQQ2P9PbbCXQ?view_as=subscriber.

Hierfür nutzen wir die technische Plattform und die Dienste des Anbieters YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066. Der Anbieter gehört zum Konzernverbund der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diesen Dienst in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Alternativ können Sie die über diese Seite angebotenen Informationen auch auf unserem Internet Angebot unter https://www.ellwanger-wellenbad.de/index.php?id=3&no_cache=1 abrufen.

Die bei der Nutzung des Dienstes über Sie erhobenen Daten werden von dem Anbieter verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übermittelt. Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Google erfolgt auch in den USA. Google hat sich hierzu dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Angaben darüber, welche Daten durch den Anbieter verarbeitet und zu welchen Zwecken genutzt werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung des Dienstes: www.google.de/policies/privacy/.

Bitte beachten Sie, dass der Anbieter unter Umständen personenbezogene Daten mit Informationen und personenbezogenen Daten aus einem anderen Google-Dienste verknüpfen kann. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/example/combine-personal-information.html.

Sie können sich unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy weiter über die Datenverarbeitung durch YouTube sowie zu Ihren Rechten und den Einstellmöglichkeiten Ihrer Datenschutzeinstellungen informieren.

Wir selbst erheben und verarbeiten keine Daten aus Ihrer Nutzung dieses Dienstes.

Instagram

Wir betreiben eine Instagram Seite: https://www.instagram.com/ellwangerwellenbad/?hl=de.

Hierfür nutzen wir die technische Plattform und die Dienste des Anbieters Instagram LLC, 1601 Willow Road Menlo Park, CA 94025.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diesen Dienst in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Alternativ können Sie die über diese Seite angebotenen Informationen auch auf unserem Internetangebot unter https://www.ellwanger-wellenbad.de/index.php?id=3&no_cache=1 abrufen.

Die bei der Nutzung des Dienstes über Sie erhobenen Daten werden von dem Anbieter verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übermittelt. Wir haben keinen Einfluss auf die Art und den Umfang der durch den Anbieter verarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung und Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte, insbesondere in Länder außerhalb der Europäischen Union. Angaben darüber, welche Daten durch den Anbieter verarbeitet und zu welchen Zwecken genutzt werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung des Dienstes: https://help.instagram.com/155833707900388.

Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, die Verarbeitung Ihrer Daten in den Privatsphäre-Einstellungen Ihres Profils zu beschränken. Informationen zu den Privatsphäre-Einstellungen finden Sie hier: https://help.instagram.com/196883487377501/?helpref=hc_fnav&bc[0]=368390626577968&bc[1]=1757120787856285.

Wir selbst verarbeiten keine Daten aus Ihrer Nutzung dieses Dienstes.

Gewinnspiele Facebook / Instagram

Auf unserer Facebook Fanpage und auf Instagram bieten wir Gewinnspiele an. Durch die Teilnahme an einem Gewinnspiel erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet werden. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist mithin Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a), Art. 7 DSGVO. Die bei uns hierfür gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Gewinnspiels unverzüglich gelöscht. Auf Facebook und Instagram bleiben die Daten allerdings bestehen und werden nicht gelöscht. Informationen über die Datenverarbeitung durch Facebook erhalten Sie auf unserer Facebook Fanpage unter Info – Datenrichtlinie: https://de-de.facebook.com/pg/EllwangerWellenbad/about/?ref=page_internal. Informationen über die Datenverarbeitung durch Instagram erhalten Sie  in der Datenschutzerklärung des Dienstes: https://help.instagram.com/155833707900388.

Datenverarbeitung von Besuchern der Bäder aufgrund der Corona-Pandemie

Aus Infektionsschutzgründen müssen wir Namen und Kontaktdaten der Besucher unserer Bäder vermerken. Aus diesem Grund können Tickets für die Bäder nur noch online unter Ausfüllen eines Registrierungsformulars erworben werden. Die Verarbeitung der Daten dient der Prävention und Abwendung einer Ausbreitung des Corona-Virus. Die Daten werden ausschließlich für Zwecke des Infektionsschutzgesetzes verarbeitet. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. c), Abs. 2 und 3 EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit § 16 Abs. 1 Infektionsschutzgesetz. Sobald eine Infektionsgefahr ausgeschlossen werden kann, werden die Daten gelöscht. Bei Auftreten einer Erkrankung können die Daten an Dritte, insb. an das Gesundheitsamt, übermittelt werden. Eine Weitergabe erfolgt ausschließlich für Zwecke des Infektionsschutzgesetzes.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Onlineshop und Wellness-/Kursangebote

Registrierung auf der Webseite

Sie haben die Möglichkeit, sich auf unserer Webseite zu registrieren. Die Registrierung dient dem Zweck, Ihnen besondere Inhalte oder Leistungen anzubieten: Sie können unser Kurs- und Wellnessangebote einsehen und buchen. Für die Registrierung erheben wir folgende Daten: E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Telefon- und Handynummer, Geburtsdatum und Adressdaten.

Die Angaben die als Pflichtfelder markiert sind, sind für die Registrierung erforderlich, die darüber hinaus gehenden Angaben erfolgen freiwillig. Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund Ihrer Zustimmung bei der Registrierung/Bestellung und somit mit Ihrem EInverständnis. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist somit Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a), Art. 7 DSGVO. Wir speichern Ihre Daten so lange, bis Sie uns zur Löschung auffordern oder Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen. Eine Löschung erfolgt unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Buchung von Kurs- und Wellnessangeboten

Auf unserer Webseite können Sie Schwimmkurse und Wellnessbehandlungen buchen. Wenn Sie sich registriert haben, verarbeiten wir hierfür die bei Ihrer Registrierung angegebenen Daten. Bei dem Bestellvorgang als Gast werden folgende Daten von Ihnen erfasst: Vor- und Nachname, Adressdaten sowie E-Mail-Adresse. Diese Daten speichern wir um die Buchung durchführen und abrechnen zu können. Die Verarbeitung der Pflichtdaten ist für die Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Ihre Anfrage erfolgen. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist somit Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Ihre freiwillig angegebenen Daten werden nur mit Ihrem Einverständnis, somit gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a), Art. 7 DSGVO verarbeitet. Die Daten müssen für die Durchführung der Buchung und Reservierung weitergegeben werden an die durchführenden Personen des gebuchten Kurses/Wellnessangebots. Zu Abrechnungszwecken kann eine Weitergabe der Daten auch an Banken, das Finanzamt und sonstige Auftragsverarbeiter erfolgen. Um Ihnen unsere Kursbuchungen online anbieten zu können, setzen wir das Kursbuchungssystem Bäder Suite eines externen Dienstleisters ein. Dieser kann im Rahmen des Hostings und der Fernwartung Kenntnis von Ihren personenbezogenen Daten erhalten. Aus diesem Grund haben wir mit dem Dienstleister einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 Abs. 3 DSGVO geschlossen. Die Daten werden für den Zeitraum des Bestellvorgangs gespeichert und anschließend gelöscht, sofern nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen eine längere Speicherung fordern.

Bestellung von Saisonkarten und Wertgutscheinen

Bei der Bestellung von Saisonkarten und Wertgutscheinen verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten von Ihnen: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefon- und Faxnummer, sowie Rechnungs- und Lieferadresse. Diese Daten verwenden wir für die Durchführung der Bestellung, Bezahlung sowie für den Versand. Die Verarbeitung der Pflichtdaten ist für die Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Ihre Anfrage erfolgen. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist somit Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Ihre freiwillig angegebenen Daten werden nur mit Ihrem Einverständnis, somit gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a), Art. 7 DSGVO verarbeitet. Die Daten müssen für die Durchführung der Bestellung an Dritte weitergegeben werden, wie die Post, Paketdienste, Banken, Finanzamt und andere Auftragsverarbeiter. Die Daten werden für den Zeitraum des Bestellvorgangs gespeichert und anschließend gelöscht, sofern nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen eine längere Speicherung fordern.

Bezahlung mit PayPal

Auf unserer Webseite wurden Funktionen des Online-Zahlungsdienstleisters PayPal integriert. Betreiber ist PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxemburg. Wenn Sie bei der Bezahlung PayPal als Zahlungsart auswählen, wird die Bezahlung über sog. PayPal-Konten abgewickelt, indem PayPal als Treuhänder fungiert und Ihnen Käuferschutzdienste liefert. Ihnen als Nutzer wird es ermöglicht Zahlungen zu empfangen und zu tätigen. Die PayPal-Konten stellen virtuelle Privat- oder Geschäftskonten dar. Wenn Sie bei der Bezahlabwicklung PayPal als Zahlungsdienstleister wählen, werden laut PayPal automatisiert personenbezogene Daten an PayPal übermittelt. Bei den übermittelten Daten handelt es sich um den Namen, den Nachnamen, die Adresse, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer. Zudem werden Daten zur Transaktion erfasst wie etwa den gesendeten oder angeforderten Betrag, den Betrag, der für Produkte oder Dienstleistungen bezahlt wurde, unsere Händlerinformationen einschließlich Angaben zu Zahlungsquellen, die für die Transaktion verwendet wurden. Auch werden Geräte-Informationen, technische Nutzungsdaten und Standortdaten übermittelt, die ausführlich von PayPal unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full beschrieben werden. Die Datenübermittlung an PayPal erfolgt auf der Rechtsgrundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs.1 lit. a), Art. 7 DSGVO. Wir als Anbieter erhalten keine konto- oder gerätebezogenen Informationen oder Standortdaten, sondern lediglich Informationen mit der Bestätigung oder Negativauskunft Ihrer Zahlung und die Daten, die Sie im Bestellprozess an uns angeben. Diese Datenverarbeitung benötigen wir für die Durchführung unserer vertraglichen Pflichten und stützt somit auf Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Zahlung per Visa oder Mastercard

Wenn Sie die Bezahlung mittels Kreditkarte ausführen, erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsanbieter BS PAYONE GmbH, Lyoner Straße 9, D-60528 Frankfurt/Main. Die hierzu erforderlichen Daten (Kartennummer, Gültigkeit und Prüfnummer) werden verschlüsselt an den Zahlungsanbieter weitergeleitet und sind für den Webseitenbetreiber nicht einsehbar. Die Datenverarbeitung dient einzig der Abrechnung der gebuchten Leistung und erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrages). Details zum Datenschutz von PayOne können Sie auf folgender Seite nachlesen: https://www.payone.com/datenschutz/

Zahlung per SOFORT Überweisung

Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung mittels SOFORT-Überweisung an. Die Abwicklung der Zahlung SOFORT Überweisung erfolgt über den externen Zahlungsanbieter BS PAYONE GmbH, Lyoner Straße 9, D-60528 Frankfurt/Main und zusätzlich über die Sofort GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München. Wenn Sie sich für diese Zahlungsart entschieden haben, übermitteln Sie die PIN und eine gültige TAN an die Sofort GmbH, mit der diese sich in Ihr Online-Banking-Konto einloggen kann. Sofort GmbH überprüft nach dem Einloggen automatisch Ihren Kontostand und führt die Überweisung an uns mit Hilfe der von Ihnen übermittelten TAN durch. Anschließend übermittelt sie uns unverzüglich eine Transaktionsbestätigung. Neben der PIN und der TAN werden auch die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten sowie Daten zu Ihrer Person an die Sofort GmbH übermittelt. Die Übermittlung dieser Daten ist notwendig, um Ihre Identität zweifelsfrei festzustellen und Betrugsversuchen vorzubeugen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Details zur Zahlung mit Sofortüberweisung können Sie folgenden Links entnehmen: https://www.sofort.de/datenschutz.html, https://www.klarna.com/sofort.

Zahlung per Giropay

Die Abwicklung der Zahlung per Giropay erfolgt über den externen Zahlungsanbieter BS PAYONE GmbH, Lyoner Straße 9, D-60528 Frankfurt/Main und zusätzlich über die Giropay GmbH, An der Welle 4, 60322 Frankfurt/Main. Bei der Zahlung mittels Giropay erfolgt die Bezahlung direkt von Ihrem Online-Konto auf Basis des Online-Banking. Voraussetzung hierfür ist, dass Ihre Bank oder Sparkasse an Giropay teilnimmt. Sie werden zur Zahlung auf die geschützte Seite von Giropay weitergeleitet. Dort wählen Sie Ihre an Giropay teilnehmende Bank oder Sparkasse aus und werden dann zum Online-Banking Ihres Kreditinstitutes weitergeleitet, wo Sie sich mittels Ihrer Online-Banking-Zugangsdaten einloggen. Dort geben Sie die Überweisung durch Eingabe einer TAN frei. Wir erhalten dann eine entsprechende Bestätigung der Überweisung. Details zur Zahlung mit Giropay können Sie hier erfahren: https://www.giropay.de/kaeufer/sicherheitshinweise.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Online-Shops, Händler und Warenversand

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist; etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung etwa zu Zwecken der Werbung erfolgt nicht.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Social Plugins

Verwendung von Social Plugins

Auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs.1 lit. f. DSGVO) an einer bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseite setzen wir die nachfolgenden Plugins der jeweils ausgewiesenen Drittanbieter ein:

a)     Verwendung von Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet einen Social Plugin des sozialen Netzwerks Facebook, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Der Plugin ist mit dem Facebook Logo „f“ gekennzeichnet. Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, die diesen Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehme Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook:

https://www.facebook.com/policy.php.


Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

b)    Verwendung von Instagram Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Plugins des Netzwerks Instagram, welches von der Facebook Inc. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Wenn Sie auf den Instagram-Button klicken, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Instagram-Server hergestellt. Dadurch wird Instagram die Information übermittelt, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung dieser Daten durch Instagram ist uns nicht bekannt. Wir bitten Sie diesbezüglich und hinsichtlich Ihrer Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre die entsprechenden Datenschutzhinweise von Instagram zu beachten:

https://help.instagram.com/155833707900388.